Prüfungen und Gutachten

Bauliche Anlagen in nicht privatem Raum bedürfen nicht nur regelmäßiger Inspektionen und Wartungen, sie müssen auch den spezifischen Normen entsprechen.

Häufig werden jedoch Kletteranlagen und Hochseilanlagen nur baulich ohne Berücksichtigung der spezifisch geltenden Normen abgenommen. Obwohl Prüfungen der Sicherheitseinrichtungen vorgeschrieben sind.
 

climbland gehört zu den wenigen Firmen, die die erforderlichen zerstörungsfreien Belastungsprüfungen der Sicherheitseinrichtungen gemäß der einschlägigen Normen durchführen. Hier arbeiten wir projektspezifisch eng mit dem TÜV Rheinland zusammen.
 

Für Ihre Sicherheit und für die Ihrer Kunden und Nutzer.
 

Unsere Gutachten im Kletterbereich werden vor allem von Eigentümern oder Betreibern angefordert, die Gewissheit über Zustand und Gebrauchsfähigkeit ganzer Anlagen oder einzelner Sicherheitseinrichtungen haben möchten.
 

Durch Analysen und deren Resultate können Fehler schon im Vorfeld vermieden und Empfehlungen ausgesprochen werden.
 

Ebenso wird climbland zu Beurteilungen von Unfallhergängen oder –ursachen herangezogen und wurde von Nachrichten- und Fernsehsendern schon häufig zu den Themen Klettersicherheit, Klettern und Schnee aktuell hinzugezogen.
 

Ergebnisse und Informationen fließen zeitnah auch in unsere Kurse und Veranstaltungen ein, so dass Sie von dieser Synergie profitieren.

Copyright ©2010-2017 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.