Mittwoch, 18 Januar 2012 15:34

Lawinenabgang bedeutet höchste Lebensgefahr

geschrieben von

Lawinenabgang bedeutet höchste Lebensgefahr

 

18.01.2012: Innsbruck: Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit verweist aktuell auf einen gehaltenden Vortrag auf der Alpinmesse 2011, in dem die Todesursachen in Zusammenhang mit einem Lawinenabgang beleuchtet wurden.

Klinik Bamberg sucht Kletterer für eine Qualitative Untersuchung zum Unfallrisiko beim Sportklettern

08.11.2011: Bamberg, Deutschland: Die Sportmedizinische Sektion der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Bamberg sucht für eine neue begleitende Studie Sportkletterer, die über einen Zeitraum von 2 Jahren in Abständen auf 4 Befragungsbögen Antworten zu Unfällen und Verletzungen in der Ausübung ihres Sportes geben. Die Klinik bittet, dass sich möglichst viele daran beteiligen, da damit mehr Aussagen zu Verletzungsarten, Unfallursachen und Vermeidungsstrategien getroffen werden können.

Mittwoch, 27 Juli 2011 08:30

Unfallzahlen in Klettersteigen steigen rapide

geschrieben von

Unfallzahlen in Klettersteigen steigen rapide

Gefahr von Klettersteigen wird unterschätzt

27.07.2011: Salzburg, Berlin: Laut der Bergrettung Salzburg, nehmen die Unfälle in Klettersteigen im Jahr 2011 erheblich zu. Die Bergrettung konnte in nur drei Monaten des Jahres 2011 bereits gleich viele Unfälle in Klettersteigen registrieren, wie im ganzen Jahr 2010. Verschiedene Ursachen sehen die Bergretter in dieser Zunahme.

Dienstag, 26 April 2011 08:21

Weniger Lawinentote in Tirol in dieser Saison

geschrieben von

Weniger Lawinentote in Tirol in dieser Saison

26.04.2011: Innsbruck, Tirol, Österreich: Wie der Lawinenwarndienst Tirol mitteilte, konnten in der diesjährigen Saison 2010/2011 deutlich weniger Lawinen und Lawinenopfer verzeichnet werden. Zurückzuführen sei dies auf die geringere Schneemenge und die frühzeitigen Warmperioden. Mussten in den letzten Jahren noch pro Jahr 10 bis 15 Lawinenopfer beklagt werden, war es in diesem Jahr nur ein Opfer.

Dienstag, 12 April 2011 18:00

Frendo-Produkte für das Klettern nicht UIAA zertifiziert

geschrieben von

Frendo Produkte für das Klettern nicht UIAA zertifiziert

Wie die UIAA, International Mounteneering and Climbing Federation (Union Internationale des Associations d'Alpinisme) mitteilt, verwendet die französische Herstellerfirma für Klettermaterial: Frendo unberechtigt das Label der UIAA als Zertifizierung für ihr Klettermaterial. Dies gilt für Produkte wie Seile, Karabiner, Expressschlingen, Klettersteigsets und Klettergurte.

Mittwoch, 23 März 2011 12:58

Neue Daten zum Überleben in Lawinen

geschrieben von

Neue Daten zum Überleben in Lawinen

Untersuchung vergleicht Überlebenszeiten von Verschütteten

22.03.2011: Europäische Akademie Bozen, Italien: Die Überlebensdauer nach einer Verschüttung durch Lawinen ist regional unterschiedlich. Dies zeigt eine Vergleichsstudie von Lawinenunfällen in der Schweiz und Kanada über einen Zeitraum von 25 Jahren. Ursächlich dafür sind klimatische Unterschiede, die die Schneequalität beeinflussen.

Dienstag, 22 März 2011 19:29

Diebstahl im Kletterwald Marburg

geschrieben von

Diebstahl von Sicherungsgeräten im Kletterwald Marburg

22.03.2011: Marburg, Deutschland: Noch nicht mal eröffnet und schon Ziel von Dieben war die Kletteranlage im Wald bei der Dammmühle im Stadtteil Wehrshausen von Marburg in Deutschland. Zwischen Samstag, 19. und Montag, 21. März stahlen sie aus dem Hochseilgarten drei an bereits montierten Führungsseilen eingehängte Fallsicherungen im Gesamtwert von 2100 Euro.

Dienstag, 26 Oktober 2010 15:53

DAV: Leichte Personen bei Klettersteigsets gefährdet

geschrieben von

Klettersteigsets: Für Leichtgewichte hohes Risiko

26.10.2010, München: Der DAV-Sicherheitskreis hat das allgemeine Verhalten von Klettersteigsets bei Belastungen von leichtgewichtigen Personen getestet und hat festgestellt, dass bei einem Körpergewicht von 50 kg das Risiko groß und bei einem Gewicht unter 30 Kilogramm die Risiken erheblich wären, sich ernsthaft zu verletzen.

«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 2 von 2
  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.