Montag, 10 Dezember 2012 14:56

Rückruf: Ortovox ruft LVS-Gerät 3+ zurück

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ortovox ruft Lawinenverschüttetensuchgerät Ortovox 3+ zurück

Softwareupdate bei Ortovox-LVS-Geraet 3+ notwendig

10.12.2012, Taufkirchen, Deutschland: Der deutsche Hersteller für Lawinenausrüstung Ortovox ruft einen Teil seiner Lawinenverschüttetensuchgeräte Ortovox 3+ zurück. Bei einem Suchtraining und bei internen Tests hätten sich Geräte automatisch nach kurzer Zeit vom Such- in den Sendemodus begeben. Da dies zu erheblichen Verzögerungen im Falle einer Verschüttetensuche führen kann, brauchen diese Geräte ein Software-Update.

Betroffen sind die Lawinenverschüttetensuchgeräte Ortovox 3+ mit dem Auslieferungsdatum 17.10.2012  an die Einzelhändler.

 

3plus

Nach Angaben von Ortovox käme es durch die Verwendung eines neuen Bewegungssensors, der für die Nachlawinen-Umschaltung genutzt wird, und trotz positiver Funktionstests des Bauteils, zu einem sicherheitsrelevanten Fehlverhalten in der Praxis: Die betroffenen 3+ erhalten trotz Bewegung kein Signal des Sensors und lösen daher nach 120 Sekunden fälschlicherweise ohne Einwirken des Benutzers die automatische Nachlawinen-Funktion aus, d.h. gehen vom Empfangs- in den Sende-Modus. Durch eine manuelle Umschaltung des Geräts in den Empfangsmodus könne die Suche fortgesetzt werden. Dennoch könnten durch diesen Mangel im Ernstfall Rettungsmaßnahmen behindert oder erschwert werden.
Im Verschüttungsfall bleibe die sichere Sendefunktion des Gerätes trotz des Fehlers ohne Einschränkungen gewährleistet.

 

Einen Check der Seriennummer, ob das eigene Gerät betroffen ist unter www.ortovox.com.

 

Die zehnstellige Seriennummer wird beim Einschalten des Gerätes in 2-er Schritten angezeigt und kann in die Eingabemaske von Ortovox eingegeben werden.

 

Weitere Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Hotline unter: +49 89 666 74 212

Gelesen 1893 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 März 2013 17:59
Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.