Donnerstag, 22 November 2012 10:44

Warnung vor veränderten Bornack-Sicherungssystemen für Hochseilgärten

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bornack warnt vor unbefugt veränderten Selbstsicherungssystemen für Hochseilgärten

Hochseilgärten werden veränderte und potentiell gefährliche Systeme zum Test angeboten

22.11.2012,  Ilsfeld, Berlin, Deutschland: Der Hersteller für Höhensicherheitssysteme, Arbeitssicherheit und Rettung, Bornack, warnt eindringlich vor der Verwendung von unbefugt veränderten Selbstsicherungssytemen SAFELINK SBB für Hochseilgärten und Abenteuerparks. Die Manipulation an diesen Systemen kann zu lebensgefährlichen Risiken für den Benutzer führen.

Seit einiger Zeit werden Hochseilgärten und Abenteuerparks diese veränderten Systeme zum Test oder zum Kauf angeboten. Dabei würde der Anbieter sich auf eine Kooperation mit der Firma Bornack berufen, die nicht vorhanden wäre. Die Veränderungen an den Sicherungssystemen führen zu einem Verlust der Produkthaftung von Seiten der Firma Bornack und zu dem Erlöschen der CE-Baumusterprüfbescheinigung.

 

Bei den manipulierten und veränderten Selbstsicherungssystemen wurden die bestehenden Boudenzüge gegen ein hydraulisches System ausgetauscht. Bornack selbst hat bei der Entwicklung des SAFELINK SBB bereits hydraulische Systeme getestet, dann aber aus sicherheitsgründen sich doch für eine Produktion mit Boudenzügen entschieden.

 

Diese unautorisierten Veränderungen an den bestehenden SAFELINK SBB werde von dem Anbieter als Innovation und zum Testen und  Kaufen angeboten. Betreiber und Trainer von Hochseilgärten und Abenteuerparks, die die unveränderten Originalsysteme nicht kennen würden, könnten die veränderten Systeme nicht als solche identifizieren.

 

Woher der Anbieter der veränderten Sicherungssysteme die Originale her hat, könne von Seiten Bornacks nur spekuliert werden. Eine wissentliche Abgabe der Sicherungssysteme an den Anbieter wäre nicht erfolgt, so dass unklar wäre, auf welchen Wegen der Anbieter an diese Systeme gekommen ist. Die Vertriebswege solcher Produkte entsprechen generell nicht denen im Freizeitbereich z.B. mit Sicherungsgeräten und -material für alpinen Sport. Die Wege sind eigentlich nicht anonym.

 

Sollten manipulierte oder zweifelhafte Geräte vorliegen oder angeboten werden, bittet Bornack umgehend um Information und warnt vor einer Verwendung.

 

Der SEFELINK SBB von Bornack gehört zu den "kommunizierenden" Sicherungsschlingen mit zwei Karabinerästen. Dieses Sicherungskonzept sieht vor, dass ein Karabiner nur dann geöffnet werden kann, wenn der Zweite verriegelt ist. Diese Kommunikation zwischen den beiden Karbinern erfolgt bei allen handelsüblichen Systemen von verschiedenen Herstellern über einen Boudenzug. Dieser spezielle Verriegelungsmechanismus verhindert die potentielle Gefahr in einem Hochseilgarten oder Abenteuerpark, sich nicht mehr gesichert in der Höhe zu bewegen.

 

Die Firma Bornack gehört zu einer der führenden Entwickler und Hersteller von Höhensicherheitssystemen und von Material für Arbeitssicherheit und Rettung.

Gelesen 1858 mal Letzte Änderung am Dienstag, 12 März 2013 18:19
Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.