Mittwoch, 28 September 2011 19:58

Rückruf: Rock Exotica ruft Unicender zur Inspektion zurück

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Rückruf: Rock Exotica ruft Unicender zur Inspektion zurück


An Steigklemme Unicender von Rock Exotica können sich genietete Verbindungen lösen

 

29.09.2011: Die US-amerikanische Firma Rock Exotica ruft alle Klemmgeräte der Serie Unicender für eine Inspektion zurück, die vor August 2011 produziert wurden. Der Gebrauch dieser Geräte, die noch nicht inspeziert wurden, ist unverzüglich einzustellen. Das Problem bei diesem Gerät ist sicherheitsrelevant.

Der Unicender wird als Steigklemme und Abseilgerät am Seil vornehmlich für das Baumklettern eingesetzt.

 

unicender med

 

Bei Gebrauch können sich die Nieten der Halterung für die Klemmbacken lösen und damit eine Verklemmung des Seils nicht mehr gewährleisten. Bisher, so weist die Firma hin, sind keine Unfälle mit diesen Geräten aufgetreten, allerdings ist der Fehler sicherheitsrelevant. Scheinbar weisen allerdings nur einige Geräte diesen Fehler auf, wie interne Untersuchungen gezeigt haben.

 

An Hand der Seriennummer kann erkannt werden, um welches Produktionedatum es sich bei dem Klemmgerät handelt. Die ersten beiden Zahlen bezeichnen das Jahr, die drei weiteren Zahlen bezeichnen den Tag der Produktion. 11168 liest sich wie folgt: Jahr 2011, Tag 168 des Jahres.

Die betroffenen Geräte haben die Nummer 11220 und kleiner. Nicht betroffen sind damit die Geräte mit den Zahlen 11221 und größer. Unicender mit dem Aufdruck "Factory Inspected" sind ebenfalls von dem Rückruf nicht betroffen.

 

Für den Aufwand der Nutzer möchte sich Rock Exotica mit zwei Angeboten entschuldigen:

1. Die Firma möchte jedem Betroffenen einen Pirate Autolock-Karabiner mitsenden

2. Rock Exotica bietet jedem Betroffenen einen 50%tigen Preisnachlass auf ein eventuellen Neubau des Unicenders an.

 

Eine selbst durchgeführte Inspektion des Nutzers ist nur für wirklich Fachkundige akzeptabel. Rock Exotica bittet dann darum vorher unbedingt mit ihnen Kontakt aufzunehmen unter der US-Telefonnummer: 801 728-0630.

 

Betroffene Geräte bitte an den Händler oder senden an:

 

Rock Exotica Equipment LC – Unicender
POB 160470
Freeport Center, F-11
Clearfield, UT 84016

 

Weitere Informationen nur in englischer Sprache: www.rockexotica.com.

Gelesen 1874 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 März 2013 18:34
Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.