Freitag, 27 September 2013 14:00

Rückruf: Pieps ruft Pieps Vector zurück

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Rückruf: PIEPS ruft PIEPS VECTOR wegen Funktionsstörungen zurück

Frist: Rücksendung bis 01.12.2013

27.09.2013, Lebring, Österreich: Der österreichische Hersteller von Lawinenverschüttetensuchgeräten (LVS) PIEPS ruft das Lawinenverschüttetensuchgerät PIEPS VECTOR mit sofortiger Wirkung vom Markt zurück. Im Rahmen umfangreicher Langzeittests in Zusammenarbeit mit externen Profis habe die Firma festgestellt, dass Funktionsstörungen auftreten bzw. auftreten können, die für den Nutzer nicht eindeutig erkennbar sind.

Dieser Rückruf betrifft alle am Markt befindlichen Lawinenverschüttetensuchgeräte des Typs PIEPS VECTOR.

pieps vector

PIEPS hat festgestellt, dass die Funktionalität des PIEPS VECTOR nicht den Qualitätsnormen und eigenen strengen Ansprüchen entsprechen würde. Um jegliches Risiko für Kunden auszuschließen, hat PIEPS sich zu einem vorsorglichen Rückruf entschlossen.

Der Gerbrauch der PIEPS VECTOR-Geräte ist umgehend einzustellen.

Dieser vorsorgliche Rückruf betrifft ausschließlich den PIEPS VECTOR, alle anderen PIEPS LVS-Geräte sind nicht von diesem Rückruf betroffen.

Alle Besitzer eines PIEPS VECTORs werden gebeten, diesen umgehend an PIEPS zu retournieren.

Nach Angaben der Pieps GmbH müsse dies bis spätestens 01.12.2013 geschehen sein. Ein 1 zu 1 Austausch erfolgt dabei nicht. Kunden erhalten gegen Zuzahlung das PIEPS DSP Pro oder den Kaufpreis erstattet.

Weitere Informationen zu Rücksendung und Austausch für Kunden aus Österreich und Deutschland finden sich im Anhang. Bei Fragen zum Rückruf kontaktieren Sie:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Telefon: +43 (0) 3182 52 556 -30 (Montag bis Donnerstag 9 bis 16 Uhr / Freitag 9 bis 12 Uhr)


Quelle: PIEPS GmbH

 

Gelesen 2127 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Oktober 2013 11:29
Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.