Donnerstag, 17 Dezember 2015 15:21

Mammut: Projekt360 mit ISPO Award ausgezeichnet

Projekt360 von Mammut mit ISPO Award Communication ausgezeichnet

15.12.2015: Seon, Schweiz: Der schweizer Hersteller von Bergsportkleidung und -material Mammut erschliesst seit Anfang 2014 mit ihrem #projekt360 neue Perspektiven an den Bergen dieser Welt. Dafür wurde Mammut jetzt mit dem ISPO Award Communication ausgezeichnet.

Freigegeben in News Special

Mammut fordert Kunden auf, ihre Lawinenairbags vorbeugend nachzurüsten

07.01.2015: Mammut fordert die Besitzer eines Mammut / Snowpulse Lawinenairbags zu einer vorbeugenden Nachrüstmassnahme an der Auslöseeinheit der Rucksäcke auf. Die Empfehlung zur Nachrüstung mit einem speziellen Kunststoff-Clip bezieht sich auf die Verbindung zwischen dem Auslösemechanismus und dem Venturi-Ventil. Betroffen sind Lawinen-Airbags aus den Produktionsjahren Winter 2011/2012 bis einschliesslich Winter 2013/2014.

Der Venturi-Clip MUSS bei diesen Modellen nachgerüstet werden!

Freigegeben in Materialwarnungen

Eiger-Nordwand-Besteigung 360 Grad interaktiv von Mammut

11.08.2014: Seon, Schweiz: Der schweizer Hersteller von Bergsportmaterial Mammut realisierte ein faszinierendes Projekt für das interaktive Erlebnis am Bildschirm: Die Eiger-Nordwand interaktiv. Das "Project360" zeigt die Bergsteiger-Sicht direkt aus der Wand.

Freigegeben in News Special

Mammut bittet um Überprüfung von Snowpulse Lawinenairbags

Falsche Montage bei einzelnen Airbags

03.03.2014, Seon, Schweiz: Der schweizer Hersteller von Bergsportausrüstung Mammut bittet alle Besitzer eines Snowpuls Lawinenairbags aus dem Produktionsjahr Winter 2011/2012 und Winter 2012/2013 um Überprüfung eines Montagezustandes. Eine Anleitung nachfolgend.

Freigegeben in Materialwarnungen

Mammut ruft Spaltenbergungsgerät RescYou zurück

Bauteil verhindert Funktion des Gerätes

21.01.2014: Seon, Schweiz: Der schweizer Hersteller für Bergsportmaterial, die Mammut Sports Group AG, ruft vorsorglich die jüngst produzierten Chargen des Spaltenbergungsgerätes RescYou zurück. Interne Kontrollen hätten ergeben, dass die Funktion bei diesen Geräten dieser Chargen auf Grund eines Bauteils nicht vorhanden ist.

Freigegeben in Materialwarnungen
Freitag, 23 August 2013 15:31

Sehr Smart von Mammut

Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat.

Freigegeben in Produkte 1

Rückruf: Klettersteigsets "älterer" Bauart unterschiedlicher Hersteller betroffen

Abnahme der Sicherheitsfunktion nach Alter und Gebrauch

Salewa, Edelrid, Mammut rufen vorsordlich "ältere" Modelle zurück

2013/02/25: Bern, München u.a.: Nach Tests älterer und gebrauchter Klettersteigsets von verschiedenen Herstellern von Bergsportmaterial und verschiedenen Institutionen, stellte sich heraus, dass mit Alterung und Gebrauch die Sicherheitsfunktionen erheblich abnahmen. Ein völliges Versagen der Klettersteigsets ist nicht ausgeschlossen.

Die Ergebnisse führen aktuell dazu, dass Hersteller wie Salewa, Edelrid und Mammut vorsorglich bestimmte Reihen von Klettersteigsets mit Fallenergiedämpfern aus Metall (auch als Seilbremsen, Klettersteigbremsen oder Falldämpfer bezeichnet) zurückrufen. Andere Hersteller, wie AustriAlpin, climbing technology (CT), Singing Rock und Stubai warnen zur Zeit vor einer Verwendung, weil entweder diese Baureihen bereits ihre Ablegereife erreicht haben (AustriAlpin) oder weil zur Zeit noch getestet wird und noch keine Ergebnisse vorliegen.

 

Die Rückrufe sind unabhängig von den immer noch aktuellen Rückrufen verschiedener Hersteller von Klettersteigsets mit elastischen Karabinerarmen der neueren Generation (siehe Materialwarnungen).


Betroffen sind folgende Klettersteigsets mit folgenden Fallenergiedämpfern mit folgender Problematik:

Freigegeben in Materialwarnungen

Greenpeace Studie zu Schadstoffen in Outdoor-Kleidung

Gezielte Untersuchung auf perfluorierte Verbindungen (PFC) in Membranen und Beschichtungen

29.10.2012, Hamburg: Greenpeace hat im Report „Chemie für jedes Wetter“ die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zur Schadstoffbelastung von Outdoor Bekleidung veröffentlicht. 14 Produkte, vor allem Jacken von verschiedenen Outdoor-Herstellern, wurden hauptsächlich in Hinsicht auf perfluorierte chemische Verbindungen (PFC) und deren Folgeprodukte untersucht.

Freigegeben in News Sicherheit

Mammut ruft vorsorglich Klettersteigsets einiger Serien Tec Step 2012 zurück

Gefahr wird allerdings erst nach Ablauf einer Nutzungszeit erwartet

18.10.2012, Seon, Schweiz: Der schweizer Klettermaterialhersteller Mammut ruft vorsorglich einige Serien seiner Tec Step 2012-Reihe zurück. Obwohl Tests der elastischen Karabinerarme gezeigt hätten, dass ihre Haltbarkeit bei Nutzung deutlich höher war, als bei den von anderen Firmen zurückgerufenen Klettersteigsets, sieht sich Mammut nun doch veranlasst einige der Klettersteigserien zurückzurufen. Dies ist bemerkenswert, da Mammut noch vor kurzer Zeit sowohl die Unterschiede der verwendeten Materialien der verschiedenen betroffenen Hersteller identifiziert und unterschiedliche Tests durchgeführt und damit bisher ein eigenen Rückruf ausgeschlossen hat.

Betroffen sind nun folgende Klettersteigsetserien mit den bisher besser getesteten elastischen Schlingen:

 

Freigegeben in Materialwarnungen

Testergebnisse aus Untersuchung des Versagens von Klettersteigsets

Unterschiedliche Webarten in der Produktion der elastischen Bänder verschiedener Hersteller wahrscheinliche Ursache

Mammut, Salewa, Kong, Camp rufen zum aktuellen Zeitpunkt keine Klettersteigsets zurück

30.08.2012, Berlin: Nach Untersuchungen der schweizer Mammut AG liegen, auf Nachfrage von climbland, erste aussagekräftigere Erkenntnisse zu dem Versagen von elastischen Karabinerarme bei Klettersteigsets neuerer Generation vor.

Freigegeben in Materialwarnungen
«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 1 von 2
  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.