Testergebnisse aus Untersuchung des Versagens von Klettersteigsets

Unterschiedliche Webarten in der Produktion der elastischen Bänder verschiedener Hersteller wahrscheinliche Ursache

Mammut, Salewa, Kong, Camp rufen zum aktuellen Zeitpunkt keine Klettersteigsets zurück

30.08.2012, Berlin: Nach Untersuchungen der schweizer Mammut AG liegen, auf Nachfrage von climbland, erste aussagekräftigere Erkenntnisse zu dem Versagen von elastischen Karabinerarme bei Klettersteigsets neuerer Generation vor.

Freigegeben in Materialwarnungen

Edelweiss ruft als Vierter Hersteller von Klettermaterial Klettersteigsets zurück

Elastische Karabinerarme der Klettersteigsets bei allen Herstellern aus gleicher Produktion

18.08.2012, Saint Chamon, Frankreich: Der französische Klettermaterialhersteller Edelweiss ruft nach Edelrid, AustriAlpin, Singing Rock nun ebenfalls seine Klettersteigsets zurück. Alle Rückrufe betreffen Klettersteigsets mit Stretcharmen aus den letzten Jahren von einer bestimmten Bauart dieser Stretcharme.

Vor einer weiteren Nutzung solcher Klettersteigsets wird von den Herstellern inzwischen fast durchgängig gewarnt. Für eine genaue Problembeschreibung siehe die Rückrufe von Edelrid, AustriAlpin oder Singing Rock.

 

Betroffen sind folgende Klettersteigsets der Firma Edelweiss:

Freigegeben in Materialwarnungen

Singing Rock ruft ebenfalls vorsorglich verschiedene Serien von Klettersteigsets zurück

Stretcharme der Klettersteigsets stellen Problem dar

28.08.2012: Nach den Firmen Edelrid und AustriAlpin ruft jetzt der tschechische Klettermaterialhersteller Singing Rock einige Serien seiner Klettersteigsets ebenfalls vorsorglich zurück. Tests haben ebenfalls ergeben, dass die Stretcharme dieser Sets nach intensiver Nutzung nicht mehr die erforderlichen Sicherheitsstandards aufweisen können.

Bei den elastischen Bändern, die in diesen bisher zurückgerufenen Sets verbaut sind, handelt es sich um einen gemeinsamen Hersteller dieser speziellen Bänder.

 

Betroffen von dem Rückruf von Singing Rock sind folgende Klettersteigsets aus den Jahren 2010, 2011 und 2012:

Freigegeben in Materialwarnungen

AustriAlpin ruft vorsorglich Klettersteigsets der Serie Hydra und Colt zurück

Tests ergaben Langzeitprobleme mit dem Stretch-Bandmaterial

21.08.2012, Fulpmes, Österreich: Die österreichische Firma AustriAlpin muss jetzt ebenfalls, aber vorsorglich, Klettersteigsets zurückrufen. Betroffen sind die Sets Hydra und Colt, bei denen sich bei internen Langzeitbelastungstests ergab, dass bei starkem Gebrauch vereinzelt die Normanforderungen nicht mehr erfüllt seien.

Freigegeben in Materialwarnungen

Edelrid ruft Klettersteigsets zurück

Tödlicher Unfall mit Klettersteigset aus Verleih erfordert vorsorglichen Rückruf

17.08.2012, Isny, Deutschland: Nach einem tödlichen Unfall eines 17-jährigen in Österreich in einem Klettersteig am 05.08.2012 mit einem Klettersteigset der deutschen Firma Edelrid, ruft diese jetzt verschiedene Klettersteigsetserien aus den Jahren 2010, 2011 und 2012 zurück. Untersuchungen des Klettersteigsets haben ergeben, dass bei erhöhter Abnutzung, wie in diesem speziellen Fall bei dem Klettersteigset aus einem Verleih, das Risiko eines Versagens der Sicherungsschlingen besteht.

Freigegeben in Materialwarnungen

Rückruf der Ganzkörpergurte Civetta II und Vertigo 400 Alpindonna

Interne Untersuchungen von Salewa zeigten Mängel - Händler sollen Gurte austauschen

 

31.07.2012, Bozen, Italien: Die italienische Firma SALEWA ruft nach internen Belastungstests von Kombi- und Klettergurten der Vorjahre der aktuellen Serien Civetta II und Vertigo 400 Alpindonna diese in Teilen zurück.

 

Die Gurte wurden auf ihre Belastbarkeit hin geprüft. Im Verlauf dieser Tests zeigten einzelne Gurte Normabweichungen. Um welche Normabweichungen es sich handelt, teilte Salewa nicht mit. Um jedes Risiko für den Nutzer dieser Serien auszuschließen ruft Salewa vorbeugend Teile dieser Serien zurück.

 

Nachfolgende Gurte werden zurückgerufen:

Freigegeben in Materialwarnungen

Rückruf: Mammut Klettersteigsets Tec Step 2012

 

17.05.2012:  Seon, Schweiz: Die Firma Mammut ruft die Klettersteigsets Tec Step mit dem Produktionsjahr 2012 vorsorglich zu einer Inspektion zurück. Nach Angaben der Firma hätte sich bei internen Qualitätskontrollen ein Produktionsmangel gezeigt, der allerdings laut Mammut wahrscheinlich ein Einzelfall darstellt.

 

Worin der Fehler ganau besteht, hat Mammut nicht angegeben, sieht sich aber dazu veranlasst die Produktionsserien Tec Step 2012 zu einer Inspektion zurückzurufen.

Achtung neuster Rückruf der Tec Step 2012-Serien vom 18.10.2012 beachten !!

 

Betroffen sind die Serien:

 

Freigegeben in Materialwarnungen

Warnung: 66.000 Petzl Klettersteigsets der Serie "Scorpio" noch ohne Überprüfung im Umlauf und damit potentiell gefährlich


09.05.2012: Petzl wiederholt nochmals den dringenden Aufruf für eine Überprüfung ihrer Klettersteigsets "Scorpio".  Nach Angaben von Petzl konnten erst 33% aller weltweit verkauften Klettersteigsets überprüft werden. Damit sind weltweit noch mehr als 66% dieser Klettersteigsets im Umlauf, die bisher noch nicht überprüft werden konnten.

Freigegeben in Materialwarnungen
Donnerstag, 15 September 2011 13:15

Rückruf: Skylotec Klettersteigsets SKYRIDER

Skylotec ruft Klettersteigsets SKYRIDER zurück

Fehlender Sicherungsstift bei der 1. Generation kann Blockade auslösen

15.09.2011: Neuwied: Die deutsche Firma Skylotec ruft die Klettersteigsetserie SKYRIDER zurück. Bei den 250 Stück dieser 1. Generation von Sets wurden noch keine Sicherungsstifte bei den Verriegelungsbolzen innerhalb des speziellen Schlittens eingesetzt.

Freigegeben in Materialwarnungen

Petzl wiederholt Aufruf

Rückruf zur Überprüfung der Petzl Klettersteigsets Scorpio und der Absorbica weiterhin aktuell

04.08.2011: Berlin: Der deutsche Vertrieb der französischen Firma Petzl erklärte auf Nachfrage, dass zur Zeit der Rückruf der Klettersteigsetserie Scorpio immer noch aktuell und erhebliche Relevanz hat.
Freigegeben in Materialwarnungen
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 2 von 3
  • ISehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Zum Sportklettern der Halbautomat....

  • IDer Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelrid - speziell für Kinder. Ein richtiger Klettergurt, wie der für Erw...

  • IReverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. Noch leichter als der No.3.  Noch stylischer und mit den beiden bew...

  • IEleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wahnsinnigen Bruchwerten von 11 KN offen und quer. Ideal für den Standpl...

  • IGut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Classic EVO von AustriAlpin. Ein Dauerbrenner auf dem Markt der Kletterhar...

  • Sehr Smart von Mammut

    Sehr Smart von Mammut

    Sehr SMART von MAMMUT.  Z

  • Der Kinderklettergurt Finn

    Der Kinderklettergurt Finn

    Der Klettergurt FINN von Edelr

  • Reverso No.4 von Petzl

    Reverso No.4 von Petzl

    Der Reverso No.4 von Petzl. No

  • Eleven von AustriAlpin

    Eleven von AustriAlpin

    Der leichte Kleine mit den wah

  • Gut und günstig

    Gut und günstig

    Gut und günstig. Der HMS Clas

Copyright ©2010-2019 by climbland. Alle Rechte vorbehalten. Climbland ist eine eingetragene und geschützte Marke.